Die Verwaltung der Stadt Luzern ist eine der grössten Arbeitgeberinnen der Region. 1'700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 900 Lehrpersonen engagieren sich täglich für unsere tolle Stadt und deren Bevölkerung. Die Stelle für Kommunikation informiert die Öffentlichkeit, die Politik und die Mitarbeitenden über Projekte und Tätigkeiten des Stadtrates sowie der Verwaltung. Sie ist zudem Anlaufstelle für die Medien. Das Team besteht aus acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Bereich der digitalen Kommunikation will sich die Stadt Luzern laufend weiterentwickeln.

Wir suchen per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Fachbearbeiterin/Fachbearbeiter Digitale Kommunikation

50%

Ihre Hauptaufgaben umfassen das Community-Management der städtischen Social-Media-Kanäle. Neben der konzeptionellen Weiterentwicklung des digitalen Auftritts gehören auch eine ansprechende Inhaltserfassung sowie das Festlegen der notwendigen Prozesse dazu. Weiter bilden Sie die knapp 30 in der Stadtverwaltung verteilten Social-Media-Autorinnen und -Autoren aus bzw. weiter und begleiten sie bei der Erstellung und Aufschaltung ihrer Beiträge. Sie helfen mit bei Aufbau, Umsetzung und Begleitung neuer Plattformen wie zum Beispiel der Partizipationsplattform Dialog Luzern oder einer digitalen Mitarbeiterplattform für Mitarbeitende ohne PC-Anschluss. Weiter produzieren Sie Kurzvideos und Liveübertragungen digitaler Veranstaltungen, zum Beispiel Medienkonferenzen, Schulungen etc. Ergänzend übernehmen Sie stellvertretend die Aufgaben unserer Verantwortlichen für das Online-Management.

Als integrative Persönlichkeit leisten Sie einen Beitrag zur kulturellen Förderung der digitalen Transformation in der Kommunikationsstelle und der Stadtverwaltung. Sie sind offen für Neues sowie begeisterungsfähig und in der Lage, andere zu begeistern.

Wir erwarten:

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sich stark verändernden städtischen Umfeld. Sie profitieren von fortschrittlichen, familienfreundlichen Anstellungsbedingungen und einem Arbeitsplatz mitten in der Stadt Luzern.

Die Stelle ist der Richtfunktion «Kaufmännische/r Fachbearbeiter/in 2, Lohnklassen 11-13» zugeordnet.
Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung. Im Verlauf des Auswahlverfahrens werden wir Ihren Lohn aufgrund unserer Lohnrichtlinien festlegen. Angaben zu den Richtfunktionen und Lohnklassen finden Sie hier.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse für diese herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe geweckt haben. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Simon Rimle, Leiter Kommunikation, Telefon: 041 208 71 52.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre vollständige Onlinebewerbung.