Das Schulangebot der Volksschule Stadt Luzern umfasst den Unterricht und die familien- und schulergänzende Betreuung. Die Kinder besuchen den Kindergarten oder den obligatorischen Primarschulunterricht in der Klasse und werden bei Bedarf ausserhalb der Schulzeit betreut.
In der Betreuung und am Mittagstisch der Primarschule Grenzhof werden täglich ungefähr 70 Kinder und Erwachsene aus einer gemeinsamen Küche bekocht.

Per 1. August 2020 suchen wir für die familien- und schulergänzende Betreuung der Primarschule Grenzhof eine/einen

Köchin / Koch

50% (Jahresarbeitszeit)

Sie arbeiten von Montag bis Freitag während der Schulwoche in der schulergänzenden Betreuung Grenzhof/Rönnimoos und während 6 Wochen der Schulferien in der Ferienbetreuung.

Ihre Aufgaben sind

Sie bringen mit

und im Umgang mit entsprechenden Küchengeräten
Wir bieten Ihnen ein Arbeitsfeld in der Schule, in dem Sie gefordert und gefördert werden, ein engagiertes Schul- und Betreuungsteam mit gegenseitiger Unterstützung sowie interessante und zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.volksschule.stadtluzern.ch oder auf https://grenzhof.vsluzern.ch/index.php/unsere-schule/betreuung. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stelle ist der Richtfunktion «Köchin/Koch 2, Lohnklassen 7-9» zugeordnet.
Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung. Im Verlauf des Auswahlverfahrens werden wir Ihren Lohn aufgrund unserer Lohnrichtlinien festlegen. Angaben zu den Richtfunktionen und Lohnklassen finden Sie hier.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Brano Zdansky, Leitung Betreuung Grenzhof/Rönnimoos, E-Mail: branislav.zdansky@stadtluzern.ch, Tel. 041 259 20 39.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis am 22. April 2020 online oder per Post an:
Stadt Luzern, Personal, Referenz-Nr.: 1225479, Hirschengraben 17, 6002 Luzern.