Das Tiefbauamt der Stadt Luzern ist eine Dienstabteilung der Umwelt- und Mobilitätsdirektion mit rund 300 Mitarbeitenden. Wir finden Lösungen und gestalten den Wandel in der Mobilität und setzen uns dafür ein, dass in der Stadt Luzern alle gern, sicher und zuverlässig unterwegs sind. Wenn Sie das Steuer in die Hand nehmen und Gas geben wollen, sind Sie bei uns richtig!

Im Rahmen einer langfristigen Nachfolgeplanung suchen wir per 1. Januar 2021 einen/eine

Leiter/in Mobilität

80-100%

Sie führen den Bereich Mobilität in personeller, fachlicher und finanzieller Hinsicht und verantworten die Planung, Steuerung und Umsetzung der Mobilitätsstrategie. Gemeinsam mit Ihrem Team stellen Sie die Erreichbarkeit der Stadt Luzern in Zusammenarbeit mit unseren Partnern sicher. Sie beraten und unter-stützen die politische Führung in der Weiterentwicklung einer modernen Mobilitätspolitik. Herausfor-dernde Themen, wie zum Beispiel die Auto- und Carparkierung oder der Durchgangsbahnhof Luzern, stehen ebenso auf der Agenda Ihres Bereichs wie die verkehrsmittelübergreifende Steuerung des Ge-samtverkehrs oder strategische Planungen. Sie verantworten die Kommunikation in Mobilitätsthemen und vernetzen sich aktiv. Als Mitglied der Geschäftsleitung des Tiefbauamtes steuern Sie nicht nur die Entwicklung in der Mobilität, sondern gestalten alle Bereiche des Tiefbauamtes mit.

Ihr Profil
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss als Verkehrsingenieur/in oder eine vergleichbare Ausbil-dung sowie eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung (MAS/MBA). Sie weisen umfassende Führungser-fahrung aus und haben Erfahrung in der Leitung von komplexen Projekten. Sie sind vertraut mit politi-schen Prozessen auf kommunaler und kantonaler Ebene und werden als verlässliche und integre Per-sönlichkeit wahrgenommen, die im Kontakt mit verschiedenen Anspruchsgruppen überzeugt. Ihr unter-nehmerisches Denken und Handeln, Ihre Kommunikationskompetenz, Ihr Veränderungswille und Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise sind wichtige Voraussetzungen für diese Aufgabe.

Wir bieten Ihnen eine äusserst vielseitige Stelle mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Stadt Luzern ist eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, ausgezeichneten Sozialleistungen und sehr guten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Stelle ist der Richtfunktion «Spezialisierte/r Fachbearbeiter/in 3, Lohnklassen 19-21» zugeordnet.
Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung. Im Verlauf des Auswahlverfahrens werden wir Ihren Lohn aufgrund unserer Lohnrichtlinien festlegen. Angaben zu den Richtfunktionen und Lohnklassen finden Sie hier.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter des Tiefbauamtes, Daniel Meier, Tel. 041 208 77 54. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis Montag, 13. März 2020.