Die Baudirektion der Stadt Luzern verantwortet Themen rund ums Planen und Bauen sowie den Unterhalt und Betrieb von Liegenschaften. Der Bereich Finanzen und Controlling ist dem Direktionsstab angegliedert. Die Mitarbeitenden im Stab der Baudirektion unterstützen die Direktionsvorsteherin, beraten die Dienstabteilungen bei politischen, ökonomischen und rechtlichen Fragen und sind verantwortlich für Finanzen und Controlling sowie die Kommunikation innerhalb der Direktion.

Infolge Pensionierung der derzeitigen Stelleninhaberin, suchen wir per 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung einen/eine

Mitarbeiter/in Finanz- und Rechnungswesen

50-60%

Als Teil eines kleinen, engagierten Teams werden Sie zur wichtigen internen Ansprechperson bei Fragen rund um den Rechnungsprozess. Zur ausgeschriebenen Stelle gehören die folgenden Tätigkeiten:


Sie verfügen über eine Kaufmännische Berufslehre mit entsprechender Weiterbildung im Finanz- und Rechnungswesen und bringen bereits Berufserfahrung in diesem Bereich mit. Anspruchsvolle Zusammenhänge verstehen Sie rasch und Ihre Arbeiten erledigen Sie effizient. Dank Ihrer selbständigen und zuverlässigen Arbeitsweise sowie Ihrem sicheren Umgang mit IT-Anwendungen, werden Sie zu einem unverzichtbaren Teil unseres Teams. Freude an Zahlen und ein sicheres Auftreten sind Voraussetzungen für eine erfolgreiche Erfüllung dieser interessanten Aufgabe.

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet sowie flexible und attraktive Arbeitsbedingungen. Es erwartet Sie ein kollegiales, motiviertes und wertschätzendes Umfeld. Wir freuen uns auf Sie!

Die Stelle ist der Richtfunktion «Kaufmännische/r Fachbearbeiter/in 1, Lohnklassen 9-11» zugeordnet.
Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung. Im Verlauf des Auswahlverfahrens werden wir Ihren Lohn aufgrund unserer Lohnrichtlinien festlegen. Angaben zu den Richtfunktionen und Lohnklassen finden Sie hier.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Mario Kuster, Leiter Finanzen und Controlling Baudirektion, Tel. 041 208 86 59.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne bis am 30. November 2020 Ihre vollständige Online-Bewerbung.