Das ganztägige Schulangebot der Volksschule Stadt Luzern umfasst den Unterricht und die familien- und schulergänzende Betreuung. Die Kinder besuchen den obligatorischen Unterricht im Kindergarten oder in der Primarschule und werden bei Bedarf in der Freizeit in der Schule betreut.

Per 15. August 2021 suchen wir für die familien- und schulergänzende Betreuung verschiedener Primarschulen, für ein halbes oder ein ganzes Jahr, einen/eine

Praktikanten/Praktikantin schulergänzende Betreuung

Pensum zirka 75 % Jahresarbeitszeit

Die Betreuung und Förderung der Kinder in der Freizeit ist unsere Aufgabe in der familien- und schulergänzenden Betreuung der Schule. Sie arbeiten im sozialpädagogischen Betreuungsteam mit Lehrpersonen und anderen Fachpersonen zusammen. Ihre Jahresarbeitszeit verteilt sich mehrheitlich auf die Schulwochen, jeweils von Montag bis Freitag, durchschnittlich 36 Stunden pro Woche.

Sie haben Freude am Umgang mit Kindern, sind lebensfroh, selbstständig und verantwortungsbewusst - weiter mögen Sie es zu kochen, sind kommunikativ und arbeiten gerne in einem engagierten Team, dann passen Sie perfekt zu uns.

Wir ermöglichen Ihnen einen Einblick in die professionelle Betreuungsarbeit mit Kindern, sei es als Vorpraktikum oder als Praktikum im Rahmen Ihres Studiums Sozialpädagogik. Dazu bieten wir Ihnen eine qualifizierte und sorgfältige Anleitung während dem Praktikum sowie interessante und zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.volksschule.stadtluzern.ch.
Auskunft erteilt Ihnen gerne Nicole Blasius, Pädagogische Mitarbeiterin Volksschule, Telefon 041 208 87 75. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung.