Im Steueramt der Stadt Luzern setzen wir unser Berufsbild «rasch - freundlich - kompetent» täglich in die Praxis um. Dabei ist uns eine unkomplizierte und kundenfreundliche Anwendung des Steuerrechts wichtig.

Wir suchen per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen erfahrene/erfahrenen

Steuerfachfrau/Steuerfachmann

50-100 %

Ihre Haupttätigkeit ist das Vornehmen von Veranlagungen von unselbständigerwerbenden und erwerbslosen Steuerkunden. Im regelmässigen Turnus sind Sie zudem als Tageseinschätzer/in für die Kundenbetreuung am Telefon und Schalter zuständig. Als Zusatzaufgaben können die Bearbeitung von Einsprachen, Sonder- oder Nachsteuern bei Ihnen angegliedert sein.

Sie sind eine versierte Steuerfachperson und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung und / oder im Treuhandbereich. Sie haben die Lehrgänge SSK I und IIA sowie den Praxislehrgang Steuerfachperson Luzerner Gemeinden bzw. vergleichbare Weiterbildungen erfolgreich absolviert.

Zu Ihren Stärken zählen eine hohe Dienstleistungsorientierung, eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Sie sind empathisch, offen und verfügen über Gewandtheit, Erfahrung und Flexibilität bei der Anwendung von informatikgestützten Prozessen. Leistungsbereitschaft, Entscheidungsfreude und ein breites Allgemeinwissen sind wichtige Eigenschaften unserer Mitarbeitenden. Ein einwandfreier mündlicher und schriftlicher Ausdruck rundet Ihr Anforderungsprofil ab.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Luzern mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen, fundierter Einarbeitung sowie die Möglichkeit von Homeoffice.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne David Schär, Leiter Steueramt, Tel. 041 208 84 77, und Frau Silvia Fuchs, Teamleiterin Veranlagung, Tel. 041 208 84 83.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 23. Oktober 2019 online oder per Post an:
Stadt Luzern, Personal, Referenz-Nr.: 1129683, Hirschengraben 17, 6002 Luzern.